Tim

Eine wichtige Quelle der Kreativität und die Stimme von Einsneunzig, das ist Tim. Der Typ kann singen (und wie!); das und natürlich seine lockere Art sind für alle Bandmitglieder unersetzlich. Nicht nur weil er immer mal wieder versucht einen neuen Style zu etablieren, indem er sich einen Schal über den Kopf und nicht um den Hals wirft, sondern auch weil er für die Musik lebt und das merkt man. Denn am Glücklichsten scheint er mit einem Instrument in der Hand oder wenn er im Proberaum den Songs seinen eigenen Schliff geben kann.


Chucky (Moritz)

Die treibende Kraft hinter den Melodien stellt unser Schlagzeuger Moritz, besser bekannt auch als „Chucky“. Warum „Chucky“? Ganz einfach: Genau wie Chuck Norris ist Moritz so gut wie in allen Bereichen des Lebens bewandert. Da ihn sein Medizinstudium und Einsneunzig wohl noch nicht auslastet, beschäftigt er sich nebenher mit spanischem Tanz, kulinarischer Zauberei, der Perkussion in einer Studierenden Big Band und was sonst noch so alles anfällt. Dank seinem großem Herz erfüllt er einem jeden Wunsch mit Handkuss, erscheint überpünktlich zur Probe und sorgt sich um die Offline-PR bei neuen Fans. Jedoch schimmert immer etwas Naivität bei ihm durch, was für viele Lacher innerhalb der Band sorgt.


Jesus (Moritz)

Moritz, oder auch, aufgrund seines äußerlichen Erscheinungsbildes und seinem engelsgleichen Gaumengesangs, liebevoll Jesus (hier bitte die englische Aussprache benutzen) genannt, ist unser Lead-Gitarrist. Ohne ihn würden wir alle nur halb so gut klingen und aussehen.

Durch seinen leichten Autismus, von dem er auch immer wieder erzählt (meistens schon zur Begrüßung vor anderen Leuten), kann es durchaus mal passieren, dass wir eine Stunde im Proberaum stehen, damit Moritz das richtige Solo gefunden hat, aber gut... wir lieben ihn trotzdem, den Schlingel.


Eric

Was wäre eine Band heutzutage nur ohne einen Bassisten? Diese Frage kommt bei uns aber gar nicht erst auf, denn wir von Einsneunzig haben das Glück, einen jungen, gut aussehenden, muskelbepackten Dude zu uns zu zählen, der mit seinen kraftvollen Basslines das Publikum so richtig in Stimmung bringt. Ein fester und nicht trennbarer Teil unserer Band; das ist Eric!